Auszeichnung

Wir wurden zum 4. Mal in Folge vom Stadtverschönerungsverein ausgezeichnet „für die Verbindung von in die Nachbarschaft wirkender temporärer Kultivierung von Brachflächen einerseits mit der soziokulturellen Bedeutung des Veranstaltungszentrums andererseits.“ Die Ehrung hätte durch den OB Dr. Frank Nopper statt finden sollen, fand vertretungsweise durch Herrn BM Pätzold statt.